FAQs

Erfüllt die Leuchte die Arbeitsstättenrichtlinien?


Die Leuchte erfüllt alle Kriterien für die Beleuchtung am Arbeitsplatz.




Darf ich die Leuchte selbst montieren?


Die Leuchte muss durch eine Elektrofachkraft montiert werden.




Welche elektrischen Voraussetzungen brauche ich zum Betrieb der Leuchte?


Nur einen 230 V Anschlussan der Decke. Die Leuchte wird dann wie gewohnt über den Lichtschalter bedient.




Kann ich die Helligkeit des Lichts regeln?


Ja, direkt an der Leuchte ist ein Dimmtaster mit dem die Helligkeit stufenlos geregelt wird.




Was passiert mit der Dimmung, wenn ich die Leuchte ausschalte?


Die Leuchte speichert den zuletzt eingestellten Wert. Nach dem Einschalten hat die Leuchte den gleichen Dimmwert wie vor dem letzten Ausschalten.




Wie hoch soll die Leuchte über dem Arbeitsplatz hängen?


Optimal ist eine Anbringung der Leuchte in einer Höhe von 1,1 m bis 1,3 m über dem Schreibtisch.




Wie laut ist das System wirklich?


Super-Silent mit 32 dB, dank dem Einbau von flüsterleisen Motoren.




Wie oft muss gewartet werden?


Die UV-C Röhre muss nach spätestens 9000 Betriebsstunden ausgetauscht werden, also bei 24/7 Betrieb nach einem Jahr, bzw. nach ca. 4-5 Jahren bei normalen täglichen Bedarf.




Ist der Lüfter für Dauerbetrieb geeignet?


Ja.




Ist das Reinigungssystem unabhängig vom Licht zu bedienen?


Ja.




Ist das blaue Streulicht, das über den Auslasskanal sichtbar ist, UV-C Licht und schädlich?


Das blaue Licht ist keine UV-C Strahlung, sondern nur eine blaue Reflektion.




Bietet virlight einen Wartungsservice?


Ja, fragen Sie uns hierzu direkt an!




Ist die virlight sehr laut?


Nein, die virlight ist sehr leise und eignet sich damit für jede Einbausituation und Raumanforderung - Super-Silent mit 32 dB




Ist die UVC-Strahlung schädlich?


Nur wenn man ihr direkt ausgesetzt ist.

Das hochwertige Gehäuse der virlight, der in sich geschlossene Strömungskanal und die speziell entwickelten Lichtfallen verhindern ein Austreten der UVC-Lichtwellen. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der eingebaute Endschalter, der das Gerät beim Öffnen automatisch komplett abschaltet.




Gibt es die virlight nur in weiß?


Nein, Sie bekommen die virlight auch in stylischem schwarz und in klassichem silber.




Kann ich die virlight auch separat zu- und abschalten?


Selbstverständlich. Die virlight hat einen eingebauten on/off Schalter, so dass Sie jedes Gerät einzeln schalten können.




Wie oft muss ich die Röhren wechseln?


Das UV-C Leuchtmittel muss alle 9000 Betriebsstunden erneuert werden.




Wie muss ich die Röhren entsorgen?


Das UV-C Leuchtmittel ist eine Niederdrucklampe, sie gehört weder in den Hausmüll noch in den Altglas-Container, sondern kann beim Wertstoffhof abgegeben werden. Dort gibt es eine gesonderte Sammelstelle für diese Leuchtmittel, sodass diese umweltgerecht entsorgt und recycelt werden können.




Für welche Räumlichkeiten kann ich die virlight einsetzen?


Die virlight ist überall dort einsetzbar, wo Aerosoloe durch Menschen entstehen:

- Geschäftsräume
- Büros
- Gesundheitseinrichtungen
- Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
- Öffentliche Einrichtungen
- Praxen und Krankenhäuser




Wie befestige ich die virlight?


Wie eine ganz normale Pendelleuchte.
Anschlusskabel, Baldachin und entsprechende Deckenabhängung sind im Lieferumfang dabei.




Was passiert, wenn ich das Gerät versehentlich öffne?


Durch einen eingebauten Notausschalter schaltet sich die UV-C Röhre beim Öffnen des Revisionsdeckels automatisch ab.




Wohin wende ich mich bei technischen Fragen?


technik@virlight.de




Wohin wende ich mich bei allgemeinen Fragen und Fragen zum Verkauf?


info@virlight.de





Noch Fragen zur virlight?

 

Hier gibt´s die Antworten zu Luftdesinfektion und Designleuchte.