virlight | Anwendungsbereich im Büro und Meetingraum
virlight_Kasten_rot.png

Pro Schreibtisch

empfehlen wir eine

B+P_virlight_Logo_weiss_RZ.png

Büro und Meetingraum

BÜRO

Warum empfehlen wir eine virlight je Schreibtisch?

Hierfür gibt es zwei ganz einfache Gründe:

  1. Die ausreichende und richtige Beleuchtung am Schreibtisch ist extrem wichtig für höhere Konzentration und Leistungsfähigkeit, für dauerhaft bessere Gesundheit und für das persönliche Wohlbefinden. Das brillante und blendfreie Licht, sowie die optimale Lichtfarbe von 3500K, wurden speziell für diesen Bereich entwickelt. 

  2. Man verbringt mehrere Stunden täglich am Schreibtisch, daher hat dieser sensible Bereich die höchsten hygienischen Anforderungen an die Luftqualität, bzw. die Luftbelastung mit Viren und Bakterien. Über dem Schreibtisch platziert, wird die keimbelastete Luft permanent dort gereinigt, wo sie entsteht. 

Die virlight leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit und Gesundheit im Büro.

MEETINGRAUM

und andere BEREICHE im Büro

In Abhängigkeit von der Raumgröße, der Art der Raumnutzung und an der Anzahl Personen die sich in diesen Räumen aufhalten, ist es sinnvoll die Anzahl der virlight entsprechend anzupassen.

Hier bekommen Sie einen schnellen Überblick, wie viele virlight Sie wirklich benötigen. 

Grundlage für die Bestimmung der ausreichenden Anzahl ist die Tatsache, dass ein Mensch ca. 8 Liter Luft pro Minute ein- und wieder ausatmet, das sind umgerechnet ca. 0,5 m³/h, sowie Zuschläge und Faktoren dafür, dass beim Ausatmen auch nicht belastete Luftteilchen mit Viren und Bakterien verunreinigt werden und eventuell bereits schon gereinigte Luft den Reinigungskanal nochmals durchströmt. Die benötigte Anzahl beruht hier auf der Reinigungsleistung der verunreinigten Luftmenge die eine Person innerhalb einer Stunde im Raum erzeugt.